Zum Inhalt springen

Willkommener Gast

Bitte Anmeldung oder registrieren

Wouf'Chef-Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten erfasst, verwendet und weitergegeben werden, wenn Sie woufchef.com (die „Website“) besuchen oder dort einen Kauf tĂ€tigen.

PERSÖNLICHE INFORMATIONEN GESAMMELT

Wenn Sie die Website besuchen, erfassen wir automatisch bestimmte Informationen ĂŒber Ihr GerĂ€t, einschließlich Informationen ĂŒber Ihren Webbrowser, Ihre IP-Adresse, Ihre Zeitzone und einige der auf Ihrem GerĂ€t installierten Cookies. DarĂŒber hinaus erfassen wir beim Durchsuchen der Website Informationen ĂŒber die einzelnen Webseiten oder Produkte, die Sie ansehen, die Websites oder Suchbegriffe, die Sie auf die Website gefĂŒhrt haben, sowie Informationen darĂŒber, wie Sie mit der Website interagieren. Wir bezeichnen diese automatisch erfassten Informationen als „GerĂ€teinformationen“.

Wir sammeln GerÀteinformationen mithilfe der folgenden Technologien:

COOKIE-DATEIEN

Hier ist eine Liste der von uns verwendeten Cookies. Wir haben sie hier aufgelistet, damit Sie die Möglichkeit haben, zu entscheiden, ob Sie sie zulassen möchten oder nicht.

_session_id, eine eindeutige Sitzungskennung, ermöglicht es Shopify, Informationen ĂŒber Ihre Sitzung (Referrer, Zielseite usw.) zu speichern.

_shopify_visit, keine Daten werden gespeichert, bleibt seit dem letzten Besuch 30 Minuten lang bestehen. Wird vom internen Statistik-Tracking-System unseres Website-Anbieters verwendet, um die Anzahl der Besuche zu erfassen.

_shopify_uniq, keine Daten gespeichert, lÀuft um Mitternacht (je nach Standort des Besuchers) des nÀchsten Tages ab. Berechnet die Anzahl der Besuche in einem GeschÀft pro einzelnem Kunden.

Warenkorb, eindeutige Kennung, bleibt 2 Wochen lang bestehen und speichert Informationen zu Ihrem Warenkorb.

_secure_session_id, eindeutige Sitzungskennung

storefront_digest, eindeutige Kennung, undefiniert. Wenn der Shop ein Passwort hat, wird es verwendet, um zu wissen, ob der aktuelle Besucher Zugriff hat.
- „Protokolldateien“ verfolgen die AktivitĂ€ten auf der Website und sammeln Daten wie Ihre IP-Adresse, den von Ihnen verwendeten Browsertyp, Ihren Internetdienstanbieter, Ihre Verweis- und Ausgangsseiten sowie Ihre Zeitstempeldaten (Datum und Uhrzeit).
- „Web Beacons“, „Tags“ und „Pixel“ sind elektronische Dateien, die Informationen darĂŒber aufzeichnen, wie Sie auf der Website surfen.

Wenn Sie ĂŒber die Website einen Kauf tĂ€tigen oder dies versuchen, erfassen wir außerdem bestimmte Informationen ĂŒber Sie, einschließlich Ihres Namens, Ihrer Rechnungsadresse, Ihrer Lieferadresse, Ihrer Zahlungsinformationen (einschließlich Ihrer Telefonnummern), Ihrer E-Mail-Adresse usw Ihre Telefonnummer. Diese automatisch erfassten Informationen werden als „Bestellinformationen“ bezeichnet.

Wenn wir in dieser Datenschutzrichtlinie den Begriff „personenbezogene Daten“ verwenden, beziehen wir uns sowohl auf GerĂ€teinformationen als auch auf Bestellinformationen.

WIE VERWENDEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Im Allgemeinen verwenden wir die von uns gesammelten Bestellinformationen, um alle ĂŒber die Website aufgegebenen Bestellungen zu bearbeiten (einschließlich der Verarbeitung Ihrer Zahlungsinformationen, der Organisation des Versands Ihrer Bestellung und der Bereitstellung von Rechnungen und/oder BestellbestĂ€tigungen). DarĂŒber hinaus verwenden wir diese Bestellinformationen, um:
mit dir kommunizieren;
potenziellen Betrug oder Risiken beurteilen; Und
soweit dies den von Ihnen mitgeteilten PrÀferenzen entspricht, um Ihnen Informationen oder Werbung zu unseren Produkten oder Dienstleistungen zukommen zu lassen.
Wir verwenden die von uns erfassten GerĂ€teinformationen (insbesondere Ihre IP-Adresse), um potenziellen Betrug oder Risiken zu bewerten und ganz allgemein, um unsere Website zu verbessern und zu optimieren (z. B. durch die Erstellung von Analysen darĂŒber, wie unsere Kunden auf der Website surfen und mit ihr interagieren). und um den Erfolg unserer Werbe- und Marketingkampagnen zu bewerten).


TEILUNG IHRER PERSÖNLICHEN DATEN

Wir geben Ihre persönlichen Daten an Dritte weiter, die uns dabei helfen, sie fĂŒr die oben beschriebenen Zwecke zu verwenden. Beispielsweise nutzen wir Shopify zum Hosten unseres Online-Shops – um mehr ĂŒber die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch Shopify zu erfahren, besuchen Sie bitte: https://www.shopify.fr/legal/confidentialite. Wir verwenden Google Analytics auch, um besser zu verstehen, wie unsere Kunden die Website nutzen. Um mehr ĂŒber die Verwendung Ihrer persönlichen Daten durch Google zu erfahren, besuchen Sie bitte: https://www.google.com/intl/en/policies/privacy/. Sie können Google Analytics auch hier deaktivieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Schließlich können wir Ihre personenbezogenen Daten auch weitergeben, um geltende Gesetze und Vorschriften einzuhalten, auf eine Vorladung, einen Durchsuchungsbefehl oder eine andere rechtliche Informationsanfrage, die wir erhalten, zu reagieren oder um unsere Rechte zu schĂŒtzen.

VERHALTENSWERBUNG
Wie oben erwĂ€hnt, verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen gezielte Werbung oder Marketingbotschaften zukommen zu lassen, von denen wir glauben, dass sie fĂŒr Sie von Interesse sein könnten. Um mehr darĂŒber zu erfahren, wie gezielte Werbung funktioniert, können Sie die Informationsseite der Network Advertising Initiative (NAI) besuchen unter: http://www.networkadvertising.org/understanding-online-advertising/how-does-it-work.

Sie können gezielte Werbung hier deaktivieren:
FACEBOOK – https://www.facebook.com/settings/?tab=ads
GOOGLE – https://www.google.com/settings/ads/anonymous
BING – https://about.ads.microsoft.com/fr-fr/ressources/policies/personalized-announcements

DarĂŒber hinaus können Sie sich von einigen dieser Dienste abmelden, indem Sie das Deaktivierungsportal der Digital Advertising Alliance unter https://optout.aboutads.info/?c=3&lang=fr besuchen.

FOLGE NICHT
Bitte beachten Sie, dass wir die Datenerfassungs- und Nutzungspraktiken unserer Website nicht Ă€ndern, wenn wir in Ihrem Browser ein „Do Not Track“-Signal erkennen.

DEINE RECHTE
Wenn Sie in Europa ansĂ€ssig sind, haben Sie das Recht auf Zugang zu den personenbezogenen Daten, die wir ĂŒber Sie gespeichert haben, und Sie können verlangen, dass diese korrigiert, aktualisiert oder gelöscht werden. Wenn Sie von diesem Recht Gebrauch machen möchten, kontaktieren Sie uns bitte ĂŒber die unten angegebenen Kontaktdaten.
Wenn Sie in Europa ansĂ€ssig sind, beachten Sie außerdem, dass wir Ihre Daten verarbeiten, um unsere vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenĂŒber zu erfĂŒllen (z. B. wenn Sie eine Bestellung auf der Website aufgeben) oder um unsere oben aufgefĂŒhrten berechtigten kommerziellen Interessen zu verfolgen. Bitte beachten Sie auch, dass Ihre Daten außerhalb Europas, einschließlich Kanada und den Vereinigten Staaten, ĂŒbermittelt werden.


VORRATSDATENSPEICHERUNG
Wenn Sie ĂŒber die Website eine Bestellung aufgeben, bewahren wir Ihre Bestellinformationen auf, es sei denn, Sie bitten uns, sie zu löschen.

ÄNDERUNGEN
Wir können diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit Ă€ndern, um beispielsweise Änderungen an unseren Praktiken oder aus anderen betrieblichen, rechtlichen oder regulatorischen GrĂŒnden Rechnung zu tragen.


KONTAKTIERE UNS
Um mehr ĂŒber unsere Datenschutzpraktiken zu erfahren, wenn Sie Fragen haben oder eine Beschwerde einreichen möchten, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter Kontaktieren Sie @woufchef.com.

Wir nutzen eine SMS-Plattform, fĂŒr die die folgenden GeschĂ€ftsbedingungen gelten. Indem Sie an der Kasse Ihre Telefonnummer eingeben und einen Kauf einleiten, sich ĂŒber unser Abonnementformular oder Stichwort anmelden, stimmen Sie zu, dass wir Ihnen SMS-Benachrichtigungen (fĂŒr Ihre Bestellung, einschließlich Erinnerungen an abgebrochene Warenkörbe) und SMS-Marketingangebote senden dĂŒrfen. Ihre Telefonnummer, Ihr Name und Ihre Kaufinformationen werden an unsere SMS-Plattform „SMSBump Inc“, ein Unternehmen der EuropĂ€ischen Union mit Hauptsitz in Sofia, Bulgarien, EU, weitergegeben. Diese Daten werden verwendet, um Ihnen Nachrichten zu senden. Gezieltes Marketing und Benachrichtigungen Wenn Sie sich dafĂŒr entscheiden möchten Wenn Sie keine Marketingnachrichten und SMS-Benachrichtigungen mehr erhalten möchten, antworten Sie bitte mit „STOP“ auf alle von uns gesendeten mobilen Nachrichten oder verwenden Sie den Abmeldelink, den wir Ihnen in einer unserer Nachrichten zur VerfĂŒgung gestellt haben. Sie verstehen und stimmen zu, dass alternative Methoden zur Abmeldung, wie z. B. die Verwendung alternativer Bei Fragen zu Nachrichten und DatengebĂŒhren können Sie sich auch per SMS an die Nummer wenden, die Ihnen die Nachrichten gesendet hat Wenn Sie sich abmelden möchten, befolgen Sie bitte die oben genannten Schritte. Wouf'Chef-Datenschutzrichtlinie

Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist derzeit leer